„Innovative Technologien rechtlich möglich machen.“

Die Forschungsgruppe „Recht in Nachhaltigkeit, Compliance und IT“ arbeitet auf der Schnittstelle zwischen Recht und IT im Institut für Informationssysteme der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Wir verstehen uns als „enabler“ von Projekten, arbeiten in interdisziplinären technologieoffenen Teams und gestalten den Produktentstehungsprozess von Beginn an mit. Wir wollen so zur Weiterentwicklung des Rechtsrahmens, insbesondere zu Rechtsfragen der Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things, Datenschutz, Privacy by Design, Compliance und Rechtstatsachenforschung durch IT-Methoden beitragen. Ziel ist, anwendungstaugliche Lösungen in Einklang mit Recht und Compliance zu finden. Recht in innovativen Technologiefeldern ist immer auch Risikomanagement. Die Forschungsgruppe entwickelt hier gemeinsam mit den Anwendern rechtliche Lösungsalternativen, z.B. Modellprozesse für Privacy by Design. Diese visualisieren wir mit Business-Process-Managing-Tools und forschen an der IT-Integration z.B. durch Process Mining oder in agilen Strukturen.

Aktuelles

Am 1. März 2020 ist das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekt REIF gestartet. Zwei Mitarbeiter der Forschungsgruppe Recht in Nachhaltigkeit, Compliance und IT des Instituts für Informationssysteme der Hochschule Hof werden dabei das Projekt rechtlich zu den Themen Datenschutzrecht, Rechtemanagement im Ökosystem und Haftung für KI Anwendungen begleiten.

Weitere Informationen finden Sie unter REIF.

Forschungschwerpunkte auf einen Blick:

• Recht der Informationstechnologien

• Datenschutz in neuen Technologien

• Compliance

• Integration Recht in Prozesse des BPM und Process Mining

• Recht und Ethik in der Digitalisierung

iisys auf Facebook
iisys auf Twitter
iisys auf Xing
TPL_IISYS_LINKEDIN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.