„Innovative Technologien rechtlich möglich machen.“

Die Forschungsgruppe „Recht in Nachhaltigkeit, Compliance und IT“ arbeitet auf der Schnittstelle zwischen Recht und IT im Institut für Informationssysteme der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Wir verstehen uns als „enabler“ von Projekten, arbeiten in interdisziplinären technologieoffenen Teams und gestalten den Produktentstehungsprozess von Beginn an mit. Wir wollen so zur Weiterentwicklung des Rechtsrahmens, insbesondere zu Rechtsfragen der Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things, Datenschutz, Privacy by Design, Compliance und Rechtstatsachenforschung durch IT-Methoden beitragen. Ziel ist, anwendungstaugliche Lösungen in Einklang mit Recht und Compliance zu finden. Recht in innovativen Technologiefeldern ist immer auch Risikomanagement. Die Forschungsgruppe entwickelt hier gemeinsam mit den Anwendern anwendungstaugliche Lösungen auf der Schnittstelle zwischen Recht und IT mit neuesten Erkenntnissen aus aktuellen Forschungsprojekten. Diese visualisieren wir mit Business-Process-Managing-Tools und forschen an der IT-Integration z.B. durch Process Mining oder in agilen Strukturen.

Aktuelles

Veranstaltung: „Wissen schafft Wirtschaft“ über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz am 9. Juni 2021

Wer kann von Künstlicher Intelligenz (KI) profitieren? Welche Fragestellungen wirft der Einsatz von KI auf? Und welche Einsatzfelder gibt es für KI bei Unternehmen der Region? Diese Fragen beleuchteten die Universität Bayreuth, die Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof und die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., Bezirksgruppe Oberfranken, in ihrer Reihe „Wissen schafft Wirtschaft“. Im Rahmen der Veranstaltung sprach Frau Prof. Dr. Beatrix Weber der Forschungsgruppe Recht in Nachhaltigkeit, Compliance und IT des Instituts für Informationssysteme der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof mit Herrn Prof. Dr. Daniel Baier des Lehrstuhls für Marketing und Innovation der Universität Bayreuth zum Thema Marketing und Künstliche Intelligenz.

Pressemitteilung:
Frankenpost 11.06.2021, S. 2, Roland Töpfer, Was Algorithmen so denken

Weber 2

 

Forschungsschwerpunkte auf einen Blick:

• Recht der Informationstechnologien

• Datenschutz in neuen Technologien

• IT-Recht, Haftung bei KI-Anwendungen

• Compliance und Ethics & Legal

• Legal Process Modeling

iisys auf Facebook
iisys auf Twitter
iisys auf Xing
TPL_IISYS_LINKEDIN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.