Stephanie Kitzing

Stephanie Kitzing

Kontakt

Raum: G 119
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 9281 409-6278
Fax: +49 9281 409-55-6278

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Multimediale Informationssysteme

Stephanie Kitzing studierte dual Informatik-Ingenieurwesen an der Technischen Universität Hamburg mit dem Partnerunternehmen Hauni Maschinenbau GmbH.Die Schwerpunkte lagen dabei in der Informations- und der Kommunikationstechnik. Sie erwarb den Master of Science im April 2017.Die Informatik bietet Freiraum für kreatives und unorthodoxes Denken, da diese sehr kommunikative und interdisziplinäre Aspekte aufweist. Diese Erkenntnis reifte während ihrer Ausbildung zur Fachinformatikerin zwischen 2007 und 2010 und in ihrer Studienzeit. Kitzing entdeckte zudem ihre Begeisterung für die Entstehung von Software.
Ihre Master-Thesis An Underapproximating Reachability Analysis for Hybrid Automata verbindet die Informatik mit dem Ingenieurwesen und entspricht damit der Interdisziplinarität. Ihre Tätigkeit nach ihrem Abschluss bestand für ungefähr zwei Jahre aus der Konzeption und Spezikation der Promotion Calculation Engine in enger Zusammenarbeit mit SAP.
Als wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys) ist sie Teil der Forschungsgruppe Multimediale Informationssysteme. Kitzing arbeitet mit an dem Projekt Mobilität digital Hochfranken (MobiDig), das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert wird. Das Ziel des Projekts ist es, die Mobilität im ländlichen Raum wirtschaftlicher, attraktiver und umweltfreundlicher zu gestalten. Der Schwerpunkt von Kitzing liegt dabei in der Visualisierung und Aufbereitung der Daten.

iisys auf Facebook
iisys auf Twitter
iisys auf Xing
TPL_IISYS_LINKEDIN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok